Datenschutz

1. Allgemeines

Im Folgenden informieren wir Sie über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung dieser Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, also z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist die:

FSP GmbH Consulting & IT-Services
Albin-Köbis-Straße 8
51147 Köln
E-Mail: info@fsp-gmbh.com

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter datenschutz@fsp-gmbh.com oder unter:

Thomas Rosin
Desdorfer Str. 14
50189 Elsdorf

 
 

2. Kontaktaufnahme

Mit unseren angebenden E-Mail-Adressen und unserem allgemeinen Kontaktformular können Sie uns eine Anfrage übermitteln. Die personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen dieser Anfrage zur Verfügung stellen, werden von uns gespeichert um Ihre Anfrage zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen. Eine Datenweitergabe an Dritte findet nicht statt. (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DS-GVO)

 
 

3. Online-Bewerbungen

Im Bereich „Karriere“ finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote und haben die Möglichkeit, uns eine Initiativbewerbung zukommen zu lassen. Wenn Sie sich online bei uns bewerben, erheben wir zunächst Ihre Kontaktdaten (Anrede, Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse und Telefonnummer) und, sofern zutreffend, das von Ihnen ausgewählte Stellenangebot. Darüber hinaus bieten wir Ihnen die Möglichkeit zur Übermittlung Ihrer Bewerbungsunterlagen in Form von PDF-Dokumenten. Alle Daten werden durch Ihren Browser sicher verschlüsselt an uns übermittelt (HTTPS). Wir verwenden die von Ihnen bereitgestellten Bewerbungsdaten nur zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden Ihre Bewerbungsdaten noch bis zu drei Monate zum Zweck der Klärung von Rückfragen aufbewahrt und dann gelöscht. (Rechtsgrundlage ist Art. 88 DS-GVO in Verbindung mit § 26 BDSG in der neuen Fassung)

Sie haben die Möglichkeit, uns bei der Übermittlung der Bewerbungsdaten eine jederzeit widerrufbare Einwilligung zu erteilen, Ihre Bewerbung auch dann aufzubewahren, wenn wir Ihnen zunächst keine Tätigkeit in unserem Unternehmen anbieten können, wir uns aber vorbehalten wollen, Sie bei zukünftigen Stellenausschreibungen noch einmal proaktiv anzusprechen. In diesem Fall speichern wir Ihre Bewerbungsdaten noch bis zu einem Jahr nach dem letzten Kontakt zu Ihnen. (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO)

 
 

4. Ihre Rechte

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

 
 

5. Erhebung personenbezogener Daten beim Besuch unserer Website

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Browser
  • Anzahl der Aufrufe

Diese Daten mit vollständigen, möglicherweise personenbeziehbaren IP-Adressen, die von uns aus Gründen der technischen Sicherheit, insbesondere zur Abwehr von Angriffsversuchen auf unseren Webserver gespeichert werden, werden nach spätestens 7 Tagen anonymisiert/gelöscht.


 
 

6. Weitere Funktionen und Angebote unserer Website

Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Website bieten wir verschiedene Leistungen an, die Sie bei Interesse nutzen können. Dazu müssen Sie in der Regel weitere personenbezogene Daten angeben, die wir zur Erbringung der jeweiligen Leistung nutzen und für die die zuvor genannten Grundsätze zur Datenverarbeitung gelten.

Teilweise bedienen wir uns zur Verarbeitung Ihrer Daten externer Dienstleister. Diese wurden von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt, sind an unsere Weisungen gebunden und werden regelmäßig kontrolliert.

Soweit unsere Dienstleister oder Partner ihren Sitz in einem Staat außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumen (EWR) haben, informieren wir Sie über die Folgen dieses Umstands in der Beschreibung des Angebotes.

 
 

7. Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben.

Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist, was von uns jeweils bei der nachfolgenden Beschreibung der Funktionen dargestellt wird. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.

 
 

8. Komfortfunktionen

Für eine optimale Darstellung unseres Internetauftritts (z. B. Anpassung auf verschiedene Bildschirmgrößen, einblendbares Menü, Eingabekontrolle des Kontaktformulars) setzen wir Techniken wie Javascript und CSS (cascading style sheets) ein. Die Nutzung dieser Techniken kann von Ihnen durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browsers abgeschaltet werden. In diesem Fall können aber Teile unseres Internetauftritts für Sie nicht mehr nutzbar sein.

 
 

9. Daten im Impressum

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien widersprechen wir ausdrücklich. Wir behalten uns ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 
 

10. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung in Einvernehmen mit den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen anzupassen. Die jeweils aktuell geltende Version ist für Sie im Bereich Datenschutz unseres Internetauftritts jederzeit einsehbar.